Menü

Schlagwort: Hakenkreuz

12./13. November 2016 – Einbruch und rechte Schmierereien

Am Samstagabend dringen eine 17-Jährige Münchnerin und ein 17-Jähriger aus dem Landkreis in eine leerstehende Schule in der Steinerstraße in Obersendling ein. Dort schmieren sie neben einigen "ACAB"-Schriftzügen auch mehrere Hakenkreuze an die Wände, klauen Gegenstände aus der Schule, betätigen den Feueralarm und flüchten.
Quelle: a.i.d.a., Pressemitteilung des Polizeipräsidiums München vom 18. November 2016, siehe auch: Artikel des "Münchner Merkurs" (Printausgabe) vom 19./20. November 2016 und Artikel der "Süddeutschen Zeitung" (Printausgabe) vom 19./20. November 2016. » weiterlesen

4. November 2015 – Rechtsradikale Schmierereien

Am Mittwochabend kurz vor 19.30 Uhr sprüht ein 31-jähriger Mann aus München auf Werbeplakate eines Baumarktes an der Lerchenauer Straße mit schwarzer Farbe Hakenkreuze, andere rechte Symbole und den Schriftzug "NSDAP".
Quelle: a.i.d.a., Pressebericht des Polizeipräsidiums München vom 5. November 2015. » weiterlesen
12