Menü

Schlagwort: Bürgerinitiative Ausländerstopp München (BIA)

9. Januar 2017 – PEGIDA – Demonstration

Der erste PEGIDA-Aufmarsch des Jahres startet an diesem Montag am Reiterdenkmal vor dem bayerischen Innenministerium. Der sonst übliche Platz vor der Feldherrnhalle ist durch eine Baustelle belegt. Etwa 90 Personen finden sich zur Auftaktkundgebung ein, unter ihnen Aktivist*innen u. a. von NPD, BIA und „Dritter Weg“.
Quelle: firm » weiterlesen

7. Januar 2017 – NPD – Kundgebung gegen drohendes Parteiverbot

Die NPD versammelt sich auf dem Marienplatz zu einer Kundgebung unter dem Motto „Parteiverbote sind eine Kapitulation der Demokratie.“ Knapp eineinhalb Wochen vor der Entscheidungsbekanntgabe des Bundesverfassungsgerichtes über ein mögliches Parteiverbot will sich die NPD als angeblich nationale und demokratische Organisation darstellen.
Quelle: firm » weiterlesen

16. Dezember 2015 – Rede gegen Geflüchtete

Als Ältester des Stadtrats soll Reinhold Babor (CSU) in der letzten Vollversammlung des Jahres die traditionelle Weihnachtsrede halten. Doch statt einer "verbindenden Ansprache" (CSU-Bürgermeister Josef Schmid) provoziert Babor, Mitglied des Landesvorstands der Seniorenunion, mit einer Rede gegen Geflüchtete einen Eklat.
Quelle: www.merkur.de vom 16. Dezember 2015, www.sz.de vom 16. Dezember 2015 und TZ vom 18. Dezember 2015 » weiterlesen
123