Menü

Kategorie: Unbekannt

23. November 2016 – Bündnis Deutscher Patrioten

Das extrem rechte „Bündnis Deutscher Patrioten“ (BDP) kündigt etwa eine Woche im Voraus auf Facebook und Twitter einen „Vortragsabend“ („Thema werden Grundsätze und Formen des patriotischen Aktivismus sein“) für diesen Mittwochabend an. Ort und Zeit halten die BDP-ler geheim, Interessent_innen sollen sich per E-Mail anmelden.
Quelle: a.i.d.a. » weiterlesen

16. Januar 2016 – Rechte Hetze auf Social-Media-Plattform

Die 31-jährige Peggy K. postet in einer Gruppe mit dem Namen "Das Reich" auf dem sozialen Netzwerk "Google+" ein Foto, das einen männlichen Oberkörper mit einer Hakenkreuz-Tätowierung zeigt. Außerdem lädt sie ein Bild mit einem Hund hoch, der auf die Kaaba, ein zentrales Heiligtum im Islam, kotet.
Quelle: "Süddeutsche Zeitung" vom 20. April 2017. » weiterlesen

15. Januar 2016 – Pegida – Rechte Hetze auf Facebook

Am Freitagabend gegen 22.00 Uhr lädt "PEGIDA München e. V." ein selbsterstelltes Video auf das organisationseigene facebook-Profil hoch. In dem kurzen Film wird zunächst dokumentiert, wie "PEGIDA München" bei der "Mahnwache" vor dem Rathaus am 12. Januar 2016 "Muezzin-Rufe" abgespielt hat.
Quelle: a.i.d.a. » weiterlesen

12. April 2015 – „Pro Bewegung Bayern“ veröffentlicht Auflösungsbeschluss

Die "Pro Bewegung Bayern" hat sich offenbar aufgelöst. Die rechtspopulistische Organisation veröffentlicht auf ihrer Website (V.i.S.d.P.: Matthias Klein, Weilheim) den Hinweis, dass man "keinerlei eigene Aktivitäten mehr in Konkurrenz zu PEGIDA" entfalten würde: "Die verbliebenen Aktivisten der PRO Bewegung BAYERN gehen somit mit Beschluss vom 30.3.2015 in PEGIDA auf!"
Quelle: a.i.d.a. » weiterlesen